Die hier angeführten Meldungen und Kommentare kommen von den angegebenen Quellen und geben nicht  unsere Meinung wieder.

 

pilger-speyer.de: neueste Meldungen

Überwältigt von der großen Resonanz (Mi, 22 Nov 2017)
Erfolgreiche Aktion aus Hauenstein: „Gääße unn Hiehner fer Afrika“ [weiterlesen]
>> mehr lesen

Wie lange dauert der Advent? (Mi, 22 Nov 2017)
Leseprobe aus dem neuen Pilger-Kalender [weiterlesen]
>> mehr lesen

Auszeichnung für Dr. Dominik Schindler (Mi, 22 Nov 2017)
Kaplan der Pfarrei Kaiserslautern-Heiliger Martin erhält Johann Michael Sailer-Preis für... [weiterlesen]
>> mehr lesen

Der Geringste ist König (Mi, 22 Nov 2017)
Unser Handeln hat Konsequenzen – Gedanken zum Matthäus-Evangelium 25, 31–46 von Studiendirektor... [weiterlesen]
>> mehr lesen

Geld, Freiheit und Kunst (Mi, 22 Nov 2017)
450 Millionen für ein Bild sind moralisch zweifelhaft [weiterlesen]
>> mehr lesen

Papst Franziskus mit diplomatisch heikler Reise (Mi, 22 Nov 2017)
Christen in Myanmar und Bangladesch sollen bei Versöhnung helfen [weiterlesen]
>> mehr lesen

Kardinal Marx will für Politiker beten (Mi, 22 Nov 2017)
Kirchenvertreter nehmen Parteien nach Jamaika-Aus in die Pflicht [weiterlesen]
>> mehr lesen

Es steht viel auf dem Spiel (Mi, 15 Nov 2017)
Die Folgen der Erderwärmung sind katastrophal [weiterlesen]
>> mehr lesen

Ohne ihn keine Moderne (Mi, 15 Nov 2017)
Zum 100. Geburtstag des französischen Bildhauers Auguste Rodin [weiterlesen]
>> mehr lesen

Predigtanregungen für neues Kirchenjahr (Mi, 15 Nov 2017)
Freischaltung am 27. November auf dem Internetportal „nachhaltig predigen“ [weiterlesen]
>> mehr lesen


Publik-Forum.de

Papst Dickkopf trifft Rohingya (Fr, 24 Nov 2017)
Franziskus startet am 27. November zu einer »unmöglichen« Reise: in das von Buddhisten regierte Kriegsland Myanmar und in die islamische Armutsrepublik Bangladesch. »Liebe und Frieden« wählt er als Motto seines Reiseprojekts. Solche Worte klingen wie Hohn, wenn man sie mit der politischen Wirklichkeit in Myanmar zusammenbringt. Doch Franziskus ist eben ein friedensbewegter Dickkopf. Er weiß, was er vorhat © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Ein Ticket ins Freiluft-Gefängnis? (Fr, 24 Nov 2017)
Gaza – gibt es da überhaupt Hotels? Solche Gedanken gehen mir durch den Kopf, bevor ich zu meiner Recherchereise ins Heilige Land aufbreche. Was für ein Blödsinn, denke ich im nächsten Moment. Natürlich gibt es dort Hotels! Ich war noch nie in dieser Region, die aus den Schlagzeilen nicht herauskommt. In dem Land, in dem sich Konflikte entladen, seit ich denken kann... © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Was machen Biolandwirte anders? (Fr, 24 Nov 2017)
Bei Vögeln und Insekten gibt es einen dramatischen Schwund, für den Forscher den Einsatz von Herbiziden und Pestiziden in der konventionellen Landwirtschaft verantwortlich machen. Wie wirtschaftet die ökologische Landwirtschaft? Und wie kann der Rückgang der Artenvielfalt gestoppt werden? Fragen an den Biolandwirt Tim Keller © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Der große Schwund (Do, 23 Nov 2017)
Forscher schlagen Alarm: Die Zahl der Insekten und Vögel in Europa geht dramatisch zurück. Auch wenn die Ursachen weiter erforscht werden müssen, ist klar, dass diese Entwicklung die EU-Agrarpolitik und die konventionelle Landwirtschaft infrage stellt. Die Titelgeschichte in der neuen Ausgabe von Publik-Forum © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Letzte Fragen (Do, 23 Nov 2017)
Heute entscheidet jeder selbst, wo und wie er eines Tages seine letzte Ruhe finden will. Über den Wandel der Bestattungskultur in Deutschland © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum Dossier - Damit sie bleiben können (Sa, 25 Nov 2017)
Flucht und Vertreibung © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum - 22/2017 - Der große Schwund (Sa, 25 Nov 2017)
Warum so viele Insekten und Vögel sterben © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Komatöse Kirche (Mi, 22 Nov 2017)
Was bleibt vom Reformations-Jubiläum? Und geht es irgendwie weiter? Siegfried Eckert, evangelischer Pfarrer, Synodalbeauftragter für den Kirchentag 2017, hat die Bilanz-Synode seiner Kirche live miterlebt. Und ist auch eine Woche danach noch geschockt © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Fluch der Karibik (Mo, 20 Nov 2017)
Der Bruch der Verhandlungen über ein Jamaika-Bündnis sorgt für Verzweiflung. Doch er könnte auch eine Chance für die Demokratie sein. Ein Kommentar von Wolfgang Kessler © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Klimakonferenz: Kleine Schritte (Sa, 18 Nov 2017)
In Bonn ist die UN-Klimakonferenz zu Ende gegangen. Ein Fehlschlag ist sie nicht. Es gab kleine Fortschritte und die Stimmung war nicht schlecht. Doch Hilfsorganisationen sind teilweise enttäuscht. Papst Franziskus übt Kritik. Und die Welt steuert, wenn die Staaten ihr Engagement nicht verstärken, auf eine Erwärmung von 3,5 Grad zu © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Europa: Mehr Waffen, mehr Frieden? (Fr, 17 Nov 2017)
Braucht Europa eine Verteidigungsunion? »Ja«, haben 23 EU-Staaten diese Woche entschieden und eine Erklärung unterschrieben, in der sie sich zur Zusammenarbeit in Sicherheits- und Verteidigungsfragen verpflichten. Doch das Boot der Gemeinschaft steuert in die falsche Richtung, meint Bettina Röder. Ein Kommentar © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Hass und Hetze in Polen (Do, 16 Nov 2017)
In Polen versammeln sich 60 000 Rechtsextremisten. »Betet für einen islamischen Holocaust« steht auf einem Plakat. Und die polnische Regierung? Sie kritisiert diesen Aufmarsch an Polens Unabhängigkeitstag auch nach Tagen nicht. Das Europaparlament verlangt jetzt ein Rechtsstaatsverfahren gegen das Land. Wird das die zunehmende Macht rechter Kräfte in Europa brechen? Ein Kommentar © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Ausgebrannt (Mi, 15 Nov 2017)
Heute mit dem Jugendamt verhandeln, morgen bei den Vergleichsarbeiten gut dastehen: Der Lehrerberuf in der Grundschule hat sich verändert. Viele Lehrkräfte leiden an dem Gefühl, nicht mehr allen Kindern gerecht werden zu können © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Muslimischen Feiertag einführen? (Di, 14 Nov 2017)
Ein Feiertag für Muslime: Als Bundesinnenminister Thomas de Maizière kürzlich laut darüber nachdachte, folgte ein Aufschrei – Deutschland habe eine christliche Tradition –, und er ruderte zurück. Doch warum nicht auch die Feste muslimischer Mitbürger feiern? Uns interessiert Ihre Meinung! Argumente? Lesen Sie in diesem Pro und Contra © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

50.000 unterzeichnen für Franziskus (Sa, 11 Nov 2017)
Ein Sympathiebrief an Papst Franziskus: Wer unterschreibt so was? Mittlerweile haben es weit über 50.000 Menschen getan. Gestartet haben die Aktion »Pro-Pope-Francis« der Wiener Pastoraltheologe Paul Michael Zulehner und der tschechische Religionsphilosoph Thomas Halik. Wird ihre Initiative im Vatikan wahrgenommen? Wir fragen nach © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Selbst ist das Dorf (Fr, 10 Nov 2017)
Deutschlands Dörfer schrumpfen, manche veröden – und ein Ende ist nicht absehbar. Doch Widerstand ist möglich. Dort, wo es Macher gibt, die dem vermeintlich Unausweichlichen trotzen © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Steinzeitbabys im Internetzeitalter (Fr, 10 Nov 2017)
Immer mehr Eltern wollen ihre Kinder »artgerecht« aufziehen. Aber was heißt das genau? © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

500 Jahre Reformation: Was bleibt? (Do, 09 Nov 2017)
Margot Käßmann, Thies Gundlach und Dorothea Wendebourg ziehen Bilanz: Was war 2017 von der für viele rätselhaften Reformation vermittelbar? In das Berliner Streitgespräch – Titel des neuen Publik-Forum – können Sie auch hineinhören: Klicken Sie auf das Hörzeichen neben dem Titel! © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum - 21/2017 - Reformationsjubiläum: Was bleibt? (Sa, 25 Nov 2017)
Ein Streitgespräch zwischen Thies Gundlach, Margot Käßmann und Dorothea Wendebourg © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum Dossier - Damit sie bleiben können (Sa, 25 Nov 2017)
Flucht und Vertreibung © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Dossier: Vertreibung und Flucht (Di, 07 Nov 2017)
Mehr als 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Die Wenigsten von ihnen wollen nach Europa. Dennoch wird intensiv darüber gestritten, wie die Fluchtursachen zu bekämpfen sind. Das neue Publik-Forum-Dossier »Damit sie bleiben können«, erstellt mit elf Kooperationspartnern, geht der Frage nach, was die Menschen fliehen lässt. Es will zur Debatte über die wirklichen Fluchtursachen anregen © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Klimakonferenz: Mut zur Lücke (Sa, 04 Nov 2017)
Bei der Weltklimakonferenz, die am heutigen Montag in Bonn beginnt, geht es offiziell nur um technische Details. Aber tatsächlich um einen ersten ernsthaften Realitätscheck für den globalen Klimaschutz seit dem Pariser Klimaabkommen. Überlebenswichtig sind Erfolge für den Ausrichter der Konferenz, den Inselstaat Fidschi. Er wird vom steigenden Meeresspiegel bedroht © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Bezeugen alle Religionen denselben Gott? (Fr, 03 Nov 2017)
»Nein«, sagt der Theologe Thomas Ruster: »Das Gotteszeugnis Jesu ist unverwechselbar. Es folgt nicht den Gesetzmäßigkeiten von Religion.« Damit widerspricht er dem Theologen Perry Schmidt-Leukel © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

»Der Staat muss Umweltschutz belohnen« (Do, 02 Nov 2017)
Am 6. November beginnt die Weltklimakonferenz in Bonn. Können wir Ressourcen schonen und trotzdem unseren Wohlstand erhalten? Ernst Ulrich von Weizsäcker, Umweltexperte und Kopräsident des Club of Rome, erklärt, unter welchen Bedingungen dies gelingen kann © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Reformation am Rande (So, 29 Okt 2017)
Als Martin Luther vor 500 Jahren Teile der Welt veränderte, sah diese Welt anders aus als heute. Lässt sich der Aufbruch wiederholen? Die Kirche hätte es gern. Doch sie weiß nicht, wie © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen