Die hier angeführten Meldungen und Kommentare kommen von den angegebenen Quellen und geben nicht  unsere Meinung wieder.

 

pilger-speyer.de: neueste Meldungen

Ein Vordenker in der Kirche (Do, 20 Jul 2017)
Der Ludwigshafener Sozialethiker Friedhelm Hengsbach wird 80 [weiterlesen]
>> mehr lesen

Marx: Urteil aus Karlsruhe wäre gut (Do, 20 Jul 2017)
Katholische Kirche ringt mit Gesetz zur „Ehe für alle“ [weiterlesen]
>> mehr lesen

Gute und böse Saat (Do, 20 Jul 2017)
Die Welt gleicht nicht einem „reinen“ Weizenfeld, im Gegenteil – Gedanken zum Matthäus-Evangelium... [weiterlesen]
>> mehr lesen

Adel fasziniert immer noch (Do, 20 Jul 2017)
Er steht für eine jahrhundertealte Tradition [weiterlesen]
>> mehr lesen

Nothilfe für Ostafrika (Do, 20 Jul 2017)
Kindermissionswerk bittet um Unterstützung [weiterlesen]
>> mehr lesen

Wie ein Tor zu einer anderen Welt (Do, 20 Jul 2017)
Sechs Höhlen auf der Schwäbischen Alb zum Weltkulturerbe ernannt [weiterlesen]
>> mehr lesen

Verständnis von Ehe wurde aufgegeben (Do, 20 Jul 2017)
Kolpingwerk sieht im Gesetz „Ehe für alle“ verfassungsrechtliche Bedenken [weiterlesen]
>> mehr lesen

Verfassungsklage wahrscheinlich (Do, 06 Jul 2017)
Katholische Bischöfe kritisieren Bundestagsbeschluss zur Ehe für alle [weiterlesen]
>> mehr lesen

Papst trennt sich von Kardinal Müller (Do, 06 Jul 2017)
Chronik eines Zerwürfnisses mit Ansage – Spanischer Kurienerzbischof Ladaria wird Nachfolger [weiterlesen]
>> mehr lesen

Die falschen Wohnungen (Do, 06 Jul 2017)
Öffentliche Hand muss mehr in Sozialen Wohnungsbau investieren [weiterlesen]
>> mehr lesen


Publik-Forum.de

Berliner beten für Peter Steudtner (Fr, 21 Jul 2017)
Der in der Türkei in Untersuchungshaft sitzende Menschenrechtler Peter Steudtner ist in der Gethsemanekirche aktiv. Die steht wie keine andere in Berlin für die Gewaltlosigkeit der Friedlichen Revolution von 1989. In diesem Sinne wollen sie hier auch für ihn streiten. Die evangelische Landeskirche fordert Steudtners sofortige Freilassung © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Inklusion: So herrlich normal (Fr, 21 Jul 2017)
Obwohl Paul schwerstbehindert ist, macht er bald Abitur. Seit der ersten Klasse besucht er eine ganz normale Schule – in Italien. Inklusion ist dort seit Langem üblich. In Deutschland, wo er die ersten sechs Jahre lebte, war er für die Förderschule vorgesehen © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum EXTRA - 8/2017 - Die geretteten Hühner (Sa, 22 Jul 2017)
Zum Tode verurteilt – und jetzt in Freiheit © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Wie viel Religion verträgt die Kunst? (Do, 20 Jul 2017)
Die »documenta 14« zeigt: Ganz verschwunden ist die Religion aus der Kunst nicht. Aber sie wird immer mehr zum unverständlichen Relikt. Die Kirchen dagegen zeigen eigene Begleitausstellungen. Brauchen Kirche und Kunst einander oder benutzen sie sich nur? Die Titelgeschichte in der neuen Ausgabe von Publik-Forum © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Kann Ökolandbau die Welt ernähren? (Mi, 19 Jul 2017)
Ja, es geht sogar nur so, sagt der Agrarwissenschaftler und Biolandwirt Felix zu Löwenstein. Denn die konventionelle Landwirtschaft zerstört viele Ressourcen, die die Hungernden ernähren könnten. Ein Beitrag aus der Debatten-Reihe von Publik-Forum »Streitfragen zur Zukunft« © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum - 14/2017 - Wie viel Religion verträgt die Kunst? (Sa, 22 Jul 2017)
Eine Spurensuche auf der documenta © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

»Folterer zur Rechenschaft ziehen« (Di, 18 Jul 2017)
Gina Haspel ist die neue Vizechefin der CIA, obwohl sie maßgeblich daran beteiligt war, Menschen zu foltern. Das wirft Fragen auf. Die Menschenrechtsorganisation American Civil Liberties Union aus New York kämpft für Gerechtigkeit und vertritt auch deutsche Folteropfer wie Khaled El Masri. Der Jurist Jamil Dakwar schildert, wie schwer es ist, Verantwortliche zur Rechenschaft zu ziehen © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Das war der Gipfel (Sa, 15 Jul 2017)
Die G-20-Konferenz von Hamburg: Vieles hat zutiefst abgeschreckt. Aber es gibt auch etwas, was vielleicht trotz allem Mut macht © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Imame als Friedensbotschafter (Fr, 14 Jul 2017)
Paris, Berlin, Brüssel, Toulouse und wieder Paris: Der »Marsch der Muslime gegen den Terrorismus« hat die Herzen bewegt und zugleich bittere Erinnerungen wachgerufen, denn die 60 teilnehmenden Imame aus ganz Europa machten an Anschlagsorten der Vergangenheit Station. Leicht war ihre Reise nicht. Am heutigen Freitag geht sie in Paris zu Ende © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Inspiriert von den Zehn Geboten (Mi, 12 Jul 2017)
Einundzwanzig zeitgenössische Autoren haben sich literarisch mit den Zehn Geboten auseinandergesetzt. Entstanden ist eine spannende, ungewöhnliche Annäherung an den biblischen Text. Norbert Copray empfiehlt »Dekalog heute« als Buch des Monats © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Kann Ökolandbau die Welt ernähren? (Mo, 10 Jul 2017)
Nein, das ist nicht möglich, sagt der Agrarökonom Matin Qaim. Angesichts des Hungers in der Welt müssen die Ernteerträge deutlich gesteigert werden. Das kannmit dem Ökolandbau aber nicht gelingen. Ein Beitrag aus der Debatten-Reihe von Publik-Forum »Streitfragen zur Zukunft« © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Schützt den Sonntag! (So, 09 Jul 2017)
Warum die Kampagne der Warenhäuser für verkaufsoffene Sonntage gefährlich werden kann: Für die Beschäftigten, für die Gesellschaft – und sogar für viele Händler. Kesslers Kolumne © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Schaffen wir das? Oder schafft es uns? (Sa, 08 Jul 2017)
Sie organisieren Flüchtlingscafés, übernehmen Patenschaften und bauen mit jungen Geflüchteten Gemüse an. Viele ehrenamtliche Flüchtlingshelfer tun das jetzt im dritten Jahr. Wie geht es ihnen heute? © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Muslime: Mehr Distanz zu Terror? (Fr, 07 Jul 2017)
Es gibt muslimische Mahnwachen, Demonstrationen für den Frieden und Stellungnahmen von Islamverbänden gegen Gewalt. Dennoch wird nach jedem islamistischen Anschlag gefordert, deutsche Muslime müssten sich stärker vom Terror distanzieren. Zwei Musliminnen fragen sich: Ist das nötig? Die eine sagt: Ja! Die andere: Nein! Und Ihre Meinung? © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Kirchentag 2017: Flop? Größenwahn? (Do, 06 Jul 2017)
Sieben Kirchentage in Ostdeutschland, einer in Berlin: Die Christentreffen im Mai – alle gleichzeitig und alle groß angekündigt – funktionierten schlechter als geplant. Mancherorts war die Besucherzahl unterirdisch. Doch öffentlich analysieren das die Organisatoren nicht. Warum? Ein Gespräch mit dem Leipziger Pfarrer Christian Wolff © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

G20: Wem gehört die Welt? (Do, 06 Jul 2017)
Schattenbanken, Staatsfonds und Datenkonzerne beherrschen den Globus. Doch kaum jemand weiß davon. Und das hat Folgen. Einblicke in die Machtverhältnisse des globalen Kapitalismus. Die Titelstory im neuen Publik-Forum © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum - 13/2017 - Wem gehört die Welt? (Sa, 22 Jul 2017)
Einblicke in die Machtverhältnisse des globalen Kapitalismus © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Solidarität mit Al Jazeera! (Di, 04 Jul 2017)
Einem der größten Fernsehsender weltweit, dem Nachrichtenkanal Al Jazeera, droht die Schließung. Damit steht die Pressefreiheit in der arabischen Welt auf dem Spiel. Wo bleibt die Anteilnahme deutscher Journalisten mit den arabischen Kollegen? Und wo die Empörung deutscher Politiker? Ein Kommentar von Elisa Rheinheimer-Chabbi © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Bündnisse für eine bessere Welt (So, 02 Jul 2017)
Merkel, Erdogan, Trump, Putin und weitere Staatschefs planen beim G20-Gipfel nächste Woche die Zukunft der Welt. Die Zivilgesellschaft hat ihre eigenen Vorstellungen davon und beginnt schon heute mit dem gewaltigen Protest. Auch die Kirchen machen mit. Aber haben Politik und Zivilgesellschaft in der Welt von heute überhaupt noch viel zu sagen? © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Aus für Kardinal Müller (Sa, 01 Jul 2017)
Papst Franziskus entlässt seine Nummer zwei, den Präfekten der vatikanischen Glaubensbehörde Kardinal Müller. Das löst ein Beben im Vatikan aus. Der unerwartete Rauswurf bedeutet für Müller, den früheren Bischof von Regensburg, eine Entlassung ins Nichts © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Adam und Eva auf dem Standesamt (Fr, 30 Jun 2017)
Der Bundestag hat die Ehe für alle beschlossen. Nun sollen auch homosexuelle Paare heiraten dürfen. Doch einige Christen tun sich schwer damit und begründen ihr Unbehagen mit Bibel und Kindeswohl. »Diese Argumente tragen nicht«, sagt Anne Strotmann. Über Normen und Normales vor dem deutschen Standesamt © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Garton Ash hofft auf Exit zum Brexit (Do, 29 Jun 2017)
Die Gespräche zum Austritt Großbritanniens aus der EU haben gerade begonnen. Vor ziemlich genau einem Jahr hatten 51,9 Prozent der Briten für den Brexit gestimmt. Doch ob Großbritannien nun wirklich mit letzter Konsequenz dem europäischen Binnenmarkt »Goodbye« sagt? Der Historiker Timothy Garton Ash hofft auf die Macht des Faktischen © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Neue Ausgabe Publik-Forum EXTRA - 7/2017 - Rituale (Sa, 22 Jul 2017)
Was durch den Alltag trägt © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Was tun gegen neuen Antisemitismus? (Di, 27 Jun 2017)
Auf Schulhöfen ist das Fluchwort »Du Jude« aktuell das Schimpfwort Nummer eins. Und unter den Erwachsenen neigen bei Befragungen in Deutschland rund 40 Prozent zu einem Israel-bezogenen Antisemitismus. Verschärfen Flüchtlinge aus Arabien das Problem? Ein Gespräch mit dem Publizisten Micha Brumlik © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen

Trump absetzen? (Mo, 26 Jun 2017)
US-Präsident Donald Trump vergiftet das politische Klima, zerreißt das Land und irritiert die Verbündeten. Aber ein Verfahren gegen ihn ist keine Lösung. Ein Kommentar von Barbara Jentzsch © 2017 Publik-Forum Verlagsgesellschaft mbH
>> mehr lesen